IMPRESSUM

 

Zu dieser Website:

Der künstlerische Nachlass Daniel Wohlgemuths befindet sich, 45 Jahre nach seinem Tod, nach wie vor größtenteils im Familienbesitz. Um der Verantwortung diesem kulturellen Erbe gegenüber gerecht zu werden, hat die Familie Wohlgemuth in den letzten Jahren die Bestände sichten und ordnen lassen und macht sie der kunstinteressierten Öffentlichkeit über das Internet zugänglich. Ein Anliegen ist dabei auch, Anstöße für die weitere kunsthistorische Forschung zu geben.

Der Bestand an Arbeiten ist für die Internetpräsentation nach Bildthemen, Techniken, Zeitabschnitten, Orten, Studienreisen usw. geordnet und wird in 21 Bildergalerien in einer repräsentativen Auswahl vorgestellt. Auf diese Weise wird die Übersicht über das ca. 160 Werke umfassende Bildangebot von Ölmalereien, Aquarellen, Zeichnungen und Lithographien aus allen Schaffensphasen des Künstlers erleichtert.

Neben der Übersicht über das Werk wird auf der Grundlage des Quellenmaterials im Nachlass und auf der Grundlage der Literatur (Wilhelm Weber, Daniela Christmann) eine möglichst komplette Dokumentation des Lebensweges, der Ausstellungsaktivitäten und der Literatur zu Daniel Wohlgemuth auf der Website veröffentlicht. Einige Fotografien aus allen Lebensphasen ergänzen diese Dokumentation.

Ansprechpartner für Käufe aus dem Nachlass ist Dietrich Wohlgemuth.
Auch die folgende Publikation kann bei Dietrich Wohlgemuth erworben werden:
Wilhelm Weber, Daniel Wohlgemuth. Leben und Werk, Landau 1988
144 Seiten, zahlreiche Abbildungen, meist in Farbe, Preis: 20,00 EUR

 

Inhaltliches Konzept, Bildauswahl, Dokumentation: Jost Galle

Webdesign: Jost Galle, Johannes Wohlgemuth

Fotos: Jost Galle, Johannes Wohlgemuth

 

Kontaktadresse:

Dietrich Wohlgemuth, Kiefernweg 13, 55543 Bad Kreuznach, Tel. 0671-7948307

 

zuletzt geändert: 25.05.2016